it-service Kai Pfitzner it-service Kai Pfitzner
 

"Nicht überraschen dürfte, dass gewerbliche Angebote ... preislich höher liegen, als die der freiberuflichen Kollegen. Firmen müssen freilich mit höheren Kosten und einer beträchtlichen Steuerbelastung kalkulieren. Das gilt erstaunlicherweise auch für die angesetzte Stundenzahl, die zur Abwicklung des Musterauftrags angegeben wurde." (drweb.de Plus, kostenpflichtig, Hervorhebungen Kai Pfitzner)

"Freiberufler sind ... günstiger als eine Agentur, obwohl dann wahrscheinlich nicht ein einzelner Webdesigner den gesamten Auftrag macht. Einige Freiberufler arbeiten in Netzwerken, mit deren Hilfe sie verschiedene Bereiche abdecken und Ausfälle kompensieren können. Der Vorteil hierbei: Wenn es um Technik geht und sich 2 oder 3 gute Freiberufler zusammentun, sind sie nahezu unschlagbar in der Qualität." (esim.net/kostenweb.de, Hervorhebungen Kai Pfitzner)

Nach meiner Erfahrung funktionieren Netzwerke von Selbstständigen (Freiberuflern und Gewerbetreibenden) mit kleinen und feinen Firmen bzw. Agenturen genauso gut!

Als sehr positiv hat sich meine Zusammenarbeit mit der wirklich sehr zuverlässigen und fachlich sehr versierten Firma COMPARAT Software-Entwicklungs-GmbH herausgestellt. Weitere mögliche "Kollaborateure" sind bytes are us! information technology sowie Laudi, Büro für Kommmunikation & Design.

Konsultieren Sie mich einfach für Ihre Probleme und/oder Erfordernisse! Vielleicht kann "ja" ich Ihnen weiterhelfen?! Ein freundliches Gespräch ist immer kostenlos ...


Copyright 2005-2017 Kai Pfitzner, Lübeck, FRG
Update: 28.08.2008, 17:16 h, Servertime: 0.0019 Sekunden

spampoison

WebCam & Chat als Extrafenster

counter